Allgemeine Liefer-, und Geschäftsbedingungen

  1. Abonnement

Das GenussKörble Abo wird als Jahresabonnement abgeschlossen, welches zweiwöchentlich geliefert wird. Die Mindestlaufzeit entspricht dem Lieferungszeitraum, diese ist von April bis einschließlich Oktober eines jeden Jahres. Wird das Abo ebenfalls für das Folgejahr gewünscht, muss keine erneute Bestellung aufgegeben werden. Das Abo verlängert sich automatisch, außer es wurde fristgerecht gekündigt.

  1. Bestellung

Das Abo kann sowohl online als auch per Bestellflyer abgeschlossen werden. Den ausgefüllten Flyer können Sie uns eingescannt oder als Foto per Mail zukommen lassen. Gerne nehmen wir Ihre Bestellung oder Fragen auch telefonisch entgegen. Wir sind montags bis donnerstags von 8 Uhr bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr für Sie erreichbar. Für die Bestellung sind folgende Infos erforderlich: Ihr Name, Privatadresse/Lieferadresse oder Adresse des Arbeitgebers, Email Adresse und Ihre Telefonnummer. Gemäß Kleinunternehmerregelung § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer ausgewiesen. Die Preise sind in Euro angegeben, etwaige Preisänderungen behalten wir uns vor. Der zum Bestellzeitpunkt angegebene Preis ist maßgeblich für den jeweiligen Lieferzeitraum.

Indem Sie eine Bestellung telefonisch oder schriftlich aufgeben, geben Sie ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Im Anschluss erhalten Sie eine schriftliche Bestellbestätigung, erst durch diese erklären wir eine ausdrückliche Annahme, die den Kaufvertrag zustande kommen lässt.

  1. Lieferbedingungen

Die Lieferungen erfolgen alle zwei Wochen, sollte ein Lieferungstag auf einen Feiertag fallen, wird auf den Werktag davor oder danach ausgewichen. Die exakten Liefertermine werden bei der Abo Bestätigung bekannt gegeben oder können auch bereits vorher angefragt werden. Der Lieferungszeitraum entspricht dem Zeitraum des Abonnements. Grundsätzlich ist der Zeitraum von April bis Oktober vereinbart. Sobald die Bestellung eingegangen ist, wird eine Bestätigung mit allen Lieferterminen versendet. Das Abo verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sollte bis zum 31. Oktober des jeweiligen Vorjahres keine schriftliche Kündigung erfolgen.

  1. Lieferung

Wir beliefern Sie an einem bestimmten Wochentag. Die Auslieferung an Ihren Arbeitsplatz, an eine Abholstation oder die Bekanntgabe eines geschützten Platzes zum Abstellen wird mit Ihnen beim Abschluss des Abos vereinbart. Diese Vereinbarung gilt ebenso für die Rückgabe der Pfandkisten. Für einen Abstellort hat es sich bewährt einen kühlen, schattigen Platz anzugeben.

  1. Lieferpause

Falls Sie eine einmalige Lieferpause wegen Urlaub oder sonstigen Gründen wünschen, so ist das kein Problem. Wir brauchen aber spätestens am Tag vor der geplanten Lieferung bis 8:00 Uhr eine Mitteilung von Ihnen. Da die Ware für Sie extra bestellt und gerichtet wird, müssen wir diese dann sonst auch berechnen. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Planung für die Klostergärtnerei nur eine einmalige Lieferpause pro Lieferzeitraum vereinbart werden kann. Sollten Sie mehrmalig krankheits- oder urlaubsbedingt das GenussKörble nicht entgegennehmen können, so kann auch ein Kollege oder Nachbar die Lieferung übernehmen, bitte vereinbaren Sie dafür selbst  eine individuelle Regelung.

  1. Bezahlung:

Die Bezahlung erfolgt monatlich per SEPA Lastschriftmandat am Ende des jeweiligen Liefermonats. Der Abbuchungsbetrag beträgt die Summe der Kosten je ausgeliefertem GenussKörble des Liefermonats. Bei der erstmaligen Abbuchung wird ein Pfand von 7,00€ erhoben. Nach erfolgter Kündigung wird am Ende des Lieferzeitraums das Pfand zurückerstattet. Fehlt eine Pfandkiste oder wird sie defekt zurückgegeben, wird das Pfand einbehalten und bei der nächsten Abbuchung erneut verrechnet.

Sollten Sie keine Abbuchung wünschen, kann alternativ eine Sammelrechnung(inkl. Pfand) für den jeweiligen Abo Zeitraum vereinbart werden. Diese ist im Voraus zu begleichen.

  1. Rücklastschriftgebühr:

Für ungerechtfertigt abgewiesene oder nicht einlösbare Lastschriften berechnen wir zusätzlich zum Rechnungsbetrag 3,00€ Bearbeitungsgebühr und die angefallenen Bankgebühren. Falls eine Abbuchung nicht zustande kommen kann, weil unsererseits ein Fehler gemacht wurde, dann übernehmen natürlich wir die entstandenen Kosten.

  1. Reklamationen:

Sollte es Einwände zu der Lieferung geben, dann geben Sie diese bitte innerhalb von zwei Tagen nach der Lieferung durch. Wir bemühen uns um beste Qualität. Ihr Gemüse wird sorgfältig geerntet, gepackt und ausgeliefert. Aber natürlich können auch bei uns Fehler passieren. Bitte geben Sie uns gleich Bescheid und ärgern Sie sich nicht. Wir versuchen Ihre berechtigten Einwände sofort und unbürokratisch zu bearbeiten.

  1. Kündigung

Sollten Sie keine Verlängerung des Abonnements für das folgende Jahr wünschen, dann senden Sie uns bitte bis zum 31.Oktober Ihre Kündigung schriftlich zu.

Lisa Müller – GenussKörble
Hauptstraße 29
97618 Unsleben

info@genusskoerble.de

Somit endet Ihr Abo zum 31. Oktober, mit der letzten vereinbarten Lieferung für Ihren Lieferzeitraum.

  1. Sonderkündigungsrecht

Ein Sonderkündigungsrecht wird Ihnen bei Umzug oder Arbeitsplatzwechsel eingeräumt, falls Sie dadurch nicht mehr in das (zu diesem Zeitpunkt aktuelle) Liefergebiet fallen.

  1. Widerruf

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag der Zustellung der Bestellbestätigung.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns über Ihren Entschluss schriftlich mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Post oder E-Mail) innerhalb der Widerrufsfrist informieren.

Lisa Müller – GenussKörble
Hauptstraße 29
97618 Unsleben

info@genusskoerble.de

Folgen des Widerrufes:

Wenn Sie den Vertrag fristgerecht widerrufen, so wird der Vertrag des Abonnements ab dem Tag des fristgerechten Widerrufs aufgehoben. Sollten Sie bis dahin bereits eine Lieferung erhalten haben, werden wir Ihnen diese separat in Rechnung stellen. Da es sich um frische, unverpackte  und verderbliche Lebensmittel handelt, sehen wir davon die bereits ausgelieferte Ware zurückzufordern. Die bereits erhaltene Pfandkiste wird mit Pfand verrechnet, welches innerhalb von 14 Tagen zurückerstattet wird, wenn die Rückgabe des Pfands erfolgt ist.

  1. Wünsche, Anregungen und Beschwerden:

Wir freuen uns, wenn Sie zufrieden sind. Sollten Sie Wünsche, Beschwerden oder Anregungen haben, so zögern Sie bitte nicht uns anzurufen oder zu schreiben. Wir haben stets ein offenes Ohr und bedanken uns für Ihr Feedback.

Das GenussKörble Team und die Klostergärtnerei Maria Bildhausen wünschen Ihnen einen guten Appetit und viel Freude mit Ihrem GenussKörble Abo!

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen