Chinakohl mit Mie Nudeln

Zutaten:

(für 4 Portionen)

  • 60ml Apfelessig
  • 3 EL Sojasauce
  • 60g Zucker
  • 3 El Sesamöl
  • 250g Mie Nudeln
  • 2 EL Butter
  • 100g Mandelblättchen
  • 3 EL Sesam
  • 400ml Gemüsebrühe
  • 1 Chinakohl
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln

Den Essig, die Sojasauce und den Zucker in einem Topf unter rühren zum kochen bringen. Dann das Öl dazu geben und alles abkühlen lassen.

Die Nudeln in einem Gefrierbeutel auf die gewünschte Größe zerkleinern. Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen lassen, anschließend die Mandelblättchen, den Sesam und die Nudeln darin kurz anrösten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Nudeln kochen. Dann die Pfanne vom Herd nehmen.

Den Chinakohl und die Lauchzwiebeln in Streifen schneiden und die Petersilie klein hacken. Alles in die Pfanne geben und umrühren. 

Den Dressing erst kurz vor dem Servieren unterheben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen