Schmorgurken Ragout

Zutaten:

  • 800g festkochende Kartoffeln
  • 1 Salatgurke
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Margarine oder pflanzliches Öl
  • 1 TL Senfsaat
  • 1 TL Koriander
  • 1TL Kümmel
  • 4 Pimentkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL Zucker
  • 20g Mehl
  • 400ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Essig (z.B. Weißweinessig)
  • Petersilie und Dill (am besten frisch je 1 Bund, alternativ gefroren)
  • Senf
  • Salz
  • Pfeffer

 

Die geschälten Kartoffeln in Salzwasser weich kochen.

Die Gurken waschen und mit Schale (oder für die Optik jeden 2. Streifen schälen) in 1cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und in Margarine oder Öl glasig  andünsten. Nun die Gewürze dazu geben und mit Zucker bestreuen. Das Mehl dazugeben und die Mehlschwitze solange einrühren bis sich alles bräunlich färbt.

Mit der Brühe und dem Essig ablöschen und die Gurken unterrühren. Nach circa 15 Minuten offenem Schmoren die Kräuter fein hacken und unterrühren.

Nochmal kurz aufkochen lassen und mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Kartoffeln servieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen